Reservierung

Corona Gutschein

Gutscheinsystem bei Stornierungen für Betriebe der Freizeitbranche

Alle Betriebe der Freizeitbranche/des Erholungstourismus in den Niederlanden, die der Branchenorganisation HISWA-RECRON angeschlossen sind, haben aufgrund der außergewöhnlichen und unvorhersehbaren Situation, die eine Folge der Verbreitung des Corona-Virus (Covid 19-Virus) ist, ab dem 13. März 2020 die für ihre Buchungsvereinbarungen geltenden Stornierungsbedingungen angepasst. Die Angemessenheit und Fairness, die bei der Umsetzung von Vereinbarungen eine wichtige Rolle spielen, verlangen in dieser außergewöhnlichen und unvorhersehbaren Situation nach passenden und angemessenen Lösungen für die Probleme, mit denen die Unternehmen konfrontiert sind. In Zusammenhang damit haben alle Unternehmen der Freizeitbranche Maßnahmen getroffen, auch in Bezug auf Stornierungen.

Die Freizeitbranche hat einen Freizeitgutschein entwickelt für alle Stornierungen ab dem 13. März 2020, die den folgenden Bedingungen unterliegen, aber insbesondere für die Fälle, in denen die Einhaltung der Vereinbarung durch das Unternehmen und/oder den Verbraucher nicht (oder nicht mehr) möglich ist. Mit dem Gegenwert dieses Freizeitgutscheins kann ein neuer Aufenthalt bei dem Unternehmen, bei dem storniert wurde, gebucht werden. Diese Regelung ist mit großer Sorgfältigkeit zustande gekommen und wurde der „Autoriteit Consument en Markt (ACM)“[Behörde für Verbraucher und Wirtschaft, in etwa vergleichbar mit dem Bundeskartellamt] und dem niederländischen Ministerium für Wirtschaft und Klima Klima vorgelegt.

Mehr lesen