Reservierung

Das Fahrrad von Oma

Wie funktioniert ein Duo-Bike?

Auf dem Duo-Bike sitzt man nebeneinander, viel gemütlicher und stabiler als auf einem Tandem! Der Fahrer kann schalten (8 Gänge), in die Pedale treten, bremsen und lenken. Der Beifahrer entscheidet, ob und mit welcher Geschwindigkeit er oder sie mitfahren möchte. Zusätzlich zu den Handbremsen hat das Fahrrad auch eine Feststellbremse, damit Sie beide absteigen können, ohne dass das Fahrrad wegfährt.

Sie sitzen auf Sitzen, die nach vorne und hinten geschoben werden können, so dass Sie beide einen guten Zugang zu den Pedalen haben. Der Beifahrersitz kann gedreht werden, um das Aufsteigen zu erleichtern, z. B. von einem Rollstuhl aus, und man kann die Armlehnen nach oben und unten klappen. Auch dieser Sitz ist mit einem Gurt ausgestattet.

Auf der Rückseite befindet sich ein Korb, und am Rahmen lässt sich ein Gehstock einklicken.

Das Fahrrad ist etwas mehr als 1 Meter breit. Diese Breite ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber es passt auf den Radweg. Achten Sie darauf, dass Sie das Vorderrad in der Mitte des Radwegs halten, damit Ihnen nichts passieren kann.

Dieses Duo-Bike hat eine Tretunterstützung mit einem Elektromotor und 8 Gängen. So kommen Sie gut voran, auch wenn Sie beide weniger Kraft in den Beinen haben. Um aus dem Stand loszufahren oder eine Delfter Brücke zu überqueren, gibt es einen Knopf am Lenker, der ein wenig zusätzliche Unterstützung bietet. Dass diese Brücken leicht zu überqueren sind, zeigt dieses Video, das von einem begeisterten Sozius gemacht wurde, als noch nicht einmal eine Tretunterstützung am Fahrrad vorhanden war.

Wenn Sie das Begleitfahrrad buchen, erhalten Sie vorab Informationen darüber, wie Sie das Begleitfahrrad so einstellen, dass Sie beide bequem sitzen und die Pedale erreichen können, und wie der Elektromotor mit Batterie funktioniert.


 




Buchung

Klicken Sie unten auf das gewünschte Datum und die Startzeit. Standardmäßig sind vier Stunden blockiert, aber wenn Sie kürzer oder länger radeln möchten, können Sie das im nächsten Schritt der Reservierung ändern.
Der Mietpreis beträgt 5 € pro halben Tag von vier Stunden (unabhängig von der Uhrzeit) und 20 € Kaution. Diese bezahlen Sie am Tag der Anmietung in unserem Campingshop.

Auch bei der Nutzung des Duo-Bikes gelten die allgemeinen Regeln gegen das Coronavirus, wie z.B. zu Hause zu bleiben, wenn Sie entsprechende Beschwerden haben. Dies gilt insbesondere, wenn einer der Soziusfahrer zu einer Risikogruppe gehört. Sie können die Regeln hier finden.

Die Kontaktstellen des Duo-Bikes (wie Griffe und Bremsen) werden nach jeder Benutzung gereinigt.

Buchung