Soziale Verantwortung der Unternehmen

Unsere Mission

Die rentable Gründung und der Betrieb eines Erholungsunternehmens, in dem Natur, Kultur und Erholung dank seiner Lage im Grünen und in der Nähe einer Stadt zusammenwirken. Auf diese Weise nutzt das Unternehmen seinen einzigartigen Standort in diesem Umfeld, und das Unternehmen wird zur Stärkung des Umfelds eingesetzt. Darüber hinaus ermöglicht es das Unternehmen, sich auf verantwortungsvolle Weise mit dieser Umwelt vertraut zu machen.

Als Ferienpark mitten in der Randstad will der Ferienpark Delftse Hout mit gutem Beispiel vorangehen. Deshalb verfolgt der Ferienpark Delftse Hout eine Politik, die auf einen sorgsamen Umgang mit Mensch, Umwelt und Planet abzielt.

Green Key

Der Green Key ist das internationale Qualitätszeichen für Unternehmen der Tourismus- und Freizeitbranche sowie für Tagungsstätten, die sich ernsthaft und nachweislich mit Nachhaltigkeit, mit dem Schutz der Umwelt und der Natur in ihrem Umfeld beschäftigen. Für den Erhalt des Grünen Schlüssels gelten strenge Nachhaltigkeitsbedingungen.

               

Der Ferienpark Delftse Hout erfüllt die folgenden Vereinbarungen oder will sie erfüllen: 

  • Alle Armaturen sind mit wassersparenden Köpfen ausgestattet

  • Abfall wird getrennt

  • Unser Schwimmbad wird mit Solarenergie beheizt

  • Wir informieren über die Möglichkeiten der Nutzung des Fahrrads und der öffentlichen Verkehrsmittel

  • In Zusammenarbeit mit dem Natur- und Umweltzentrum de Papaver organisieren wir Naturaktivitäten, um das Bewusstsein unserer Gäste zu schärfen.

  • Darüber hinaus regen wir unsere Mitarbeiter an und unterstützen sie dabei, eine nachhaltige Vision zu entwickeln, damit auch sie bewusst mit Energie und Abfallentsorgung umgehen. Wir fördern auch die Nutzung von Fahrrädern durch unsere Mitarbeiter. 

  • Wir tragen aktiv zur Entwicklung unseres Berufsstandes bei und geben unser Wissen an andere weiter, die diesen Beruf erlernen möchten. 

  • Wir informieren unsere Arbeitsbeziehungen (Kunden/Auftraggeber, Berufskollegen und Lieferanten) darüber, dass wir sozial verantwortlich handeln. 
  • Wir treffen mit dem Kunden/Auftraggeber und/oder Lieferanten transparente Vereinbarungen über die Qualität unserer Dienstleistungen und überwachen die von uns gelieferte Qualität.
  • Wir ermitteln die sozialen Auswirkungen unserer Dienstleistungen und begrenzen diese so weit wie möglich, soweit es sich um negative Auswirkungen handelt, wie z. B. betrügerische Handlungen, Einschüchterung, Ausbeutung und Kinderarbeit. 
  • Wir schützen die Kontinuität unseres Unternehmens und die der Mitarbeiter und wir 
  • Vorsorge für den Fall eines Einkommensverlustes zu treffen. 
  • Wir leisten freiwillige Beiträge für soziale Zwecke durch Spenden und Sponsoring und/oder durch ehrenamtliche Arbeit. 
  • Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Auswirkungen unserer Tätigkeit auf die Umwelt zu verringern. 
  • Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung unseres eigenen Einkaufsprozesses, wenn es um den Kauf von (Büro-)Materialien und Dienstleistungen mit einem Umwelt- und/oder Sozialsiegel geht.

Pim Meijkamp 
Eigentümer